Lernspaß Smartphone von Fisher-Price Bestseller Nr. 1

Man lernt sehr früh wenn man Kinder beobachtet, dass sie affin auf das neueste Smartphone reagieren. Irgendwie üben die Telefone immer einen ganz besonderen Reiz auf kleine Kinder aus.

Wir wollen nicht behaupten, dass ältere Semester nicht immer das neueste Smartphone haben möchten, aber es ist doch immer wieder sehr interessant zu beobachten, dass besondere Kinder sich meist ein Smartphone wünschen.

Ohne Spielzeug kein richtiges Weihnachten!
Nun ist es verständlich, dass sich die Art der Kommunikation im Laufe der Jahre verändert hat.

Allerdings beginnt dieser Umstand meist erst mit dem Schulalter Früchte zu tragen. Als Kleinkind ist diese objektive Beobachtung noch nicht zu beobachten.

Was man aber dennoch feststellen kann (und dies ist insbesondere der Fall, seit das Iphone im Jahre 2008 auf den Markt kam), dass kleine Kinder sehr früh ein Smartphone anfassen wollen um darauf herumzudrücken.

Lernspaß Smartphone bei Amazon

Nun ist es durchaus nicht immer „gesund" für das Smartphone, wenn ein Kind es vielleicht anfasst und dann fallen lässt. Die modernen Telefone sind zwar robust gebaut, doch können auch sie manchmal einen solchen Sturz nicht unbeschadet überstehen.

Wir haben uns auf dem Markt umgesehen und tatsächlich ein „Smartphone" für Kinder entdeckt. Es wird als Telefon mit Lernspaß vermartket. Nachfolgend wollen wir ihnen kurz das Telefon etwas näher vorstellen. Dazu dient insbesondere auch die Produktbeschreibung laut Angaben des Herstellers.

Produktbeschreibung laut Angaben des Herstellers

Zu bedienen ist das Telefon eigentlich gar nicht, den es soll ja nicht in erster Linie zum Telefonieren benutzt warden, sondern nur ein Medium darstellen. Dies wird dazu genutzt, dass Kinder zum Beispiel die Symbole auf dem Telefon drücken können. Nachdem sie die Tasten drücken, fängt die Taste zum Leuchten an oder es wird ein Lied gespielt.

Die Symbole selbst sind den Tasten des Iphones nachempfunden. Es gibt bestimmte Tastenkombinationen zu erlernen, die auch auf den Lernfaktor abzielen. Man will somit die koordinativen Fähigkeiten des Kindes fördern. Außerdem muss das Kind lernen, beim Abspielen eines Liedes zuzuhören.

Es geht also um die Fähigkeit des Zuhörens. Sprechen kann man mit dem Telefon nicht. Dies wäre erst der nächste Schritt. Wohl aber kann das Telefon aus diesem Grund bereits im Alter von ca. sechs Monaten benutzt werden. Es ist also ein ideales Geschenk für kleine Kinder in diesem Alter.

Bewerte diesen Beitrag:
Tut Tut Baby Flitzer - Straßen Erweiterungsset von...
Farbring Pyramide von Fisher-Price
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Mittwoch, 23. August 2017